Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutz

 

I.
Verantwortlich:
Irene Strothmann, Kramerkoppel 32, 22041 Hamburg
Tel.: +49 (40) 656 74 11          (Nummer im dt. Festnetz)
Fax: +49 (911) 30 844 00478   (Nummer im dt. Festnetz)
 
E-Mail: post [ätt] kramerkoppel [Punkt] de
 
USt-IdNr.: DE262643400

 

Wir versenden ausschließlich an

  • Privatbesteller/innen  (Bestellung einfach über diese Website)
  • Sortimentsbuchhandlungen zum Verkauf im Ladengeschäft  (Bestellung direkt bei uns oder über Barsortimente)
  • Schulen  (Bestellung von Schullizenzen in Verbindung mit den dazugehörigen Materialien).

 

Wir liefern nicht an Unternehmen, die unsere Materialien über das Internet anbieten.

Im Internet sind unsere Materialien ausschließlich über uns erhältlich.

 

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 


II.
Für die Nutzung der Anbieterseiten www.kramerkoppel.de gelten die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die nachfolgende Datenschutzerklärung.
 

Allgemeine Nutzungsbedingungen

 

I. Rechte an den Anbieterseiten
Der Inhalt der Anbieterseiten von www.kramerkoppel.de ist urheberrechtlich geschützt. Die Rechte liegen bei Irene Strothmann, Kramerkoppel 32, 22041 Hamburg  (nachfolgend Anbieter genannt). Jede Vervielfältigung, Verbreitung und Ausstellung von Texten und Bildaufnahmen (bildlich oder filmisch) ist untersagt. Verstöße hiergegen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt werden.

 

II. Zusatzdienste
Soweit der Nutzer auf den und/oder über die Anbieterseiten anbietereigene und/oder fremde kostenpflichtige Zusatzdienstleistungen in Anspruch nimmt, kommt bei fremden Zusatzdienstleistungen ein Vertrag direkt zwischen dem Nutzer und dem Anbieter der Zusatzdienstleistung (siehe dortiges Impressum) zustande. Insoweit stellt der Anbieter nur den technischen Zugang (Weiterleitung, Link) zu dem Anbieter der Zusatzdienstleistung her.

 

III. Verbindungsaufbau
Für den technischen Verbindungsaufbau zu den Anbieterseiten ist der Nutzer selbst bzw. sein Internet-Provider verantwortlich. Die für den Verbindungsaufbau entstehenden Telefon- und Internetgebühren trägt der Nutzer selbst. Diese Kosten sind dem Nutzer je nach Internet-Provider bekannt.

 

IV. Haftung
1. Der Anbieter haftet nicht für technische Störungen, die ihre Ursache nicht in seinem Verantwortungsbereich haben, ferner nicht für Schäden, die auf höherer Gewalt beruhen. Gleiches gilt für etwaige Schäden, die sich aus der fehlerhaften Weiterverarbeitung der abgerufenen Informationen durch den Nutzer oder dessen missbräuchliche Verwendung ergeben. Im übrigen haftet der Anbieter nur für Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit sowie leicht fahrlässige Verletzungen vertragswesentlicher Pflichten, im letzteren Fall begrenzt auf den vorhersehbaren Schaden.
2. Die Links auf den Anbieterseiten sind vor Freischaltung sorgfältig geprüft worden. Für die Inhalte der verlinkten Angebote sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Von rechts- und/oder sittenwidrigen Inhalten wird sich ausdrücklich distanziert.

 

V. Pflichten des Nutzers
Der Nutzer verpflichtet sich, diesen Dienst nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere keine Rechte Dritter, z.B. Persönlichkeitsrechte zu verletzen, ferner keine Informationen mit rechts- oder sittenwidrigen Inhalten zu übermitteln, die im Sinne des § 131 StGB zum Rassenhass aufstacheln, Gewalt verherrlichen oder verharmlosen oder im Sinne von § 184 StGB (illegale Pornografie) pornografisch sind, den Krieg verherrlichen oder geeignet sind, Kinder oder Jugendliche sittlich schwer zu gefährden oder in ihrem Wohl zu beeinträchtigen.

 

 

 

 

Datenschutzerklärung des Verlags Kramerkoppel Irene Strothmann

Wir sind ein Eigenverlag, den Irene Strothmann (Lehrerin/Fachseminarleiterin) im Jahre 2008 gegründet hat, um selbst erstellte Unterrichtsmaterialien für den Deutschunterricht zu verkaufen. Als Vertriebsweg nutzen wir das Internet.

Der Geschäftszweck des Verlags Kramerkoppel besteht darin, die selbst erstellten Unterrichtsmaterialien und einzelne im Zusammenhang damit stehende Bücher zu verkaufen. Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für diesen Zweck genutzt. Wir nutzen Ihre Daten nicht für Werbezwecke und wir geben sie nicht an Dritte weiter.

Wir erheben, verarbeiten und schützen Ihre Daten nach den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten:
Verlag Kramerkoppel Irene Strothmann
vertreten durch Irene Strothmann
Kramerkoppel 32, 22041 Hamburg
Tel. +49 (49) 6567411

post [ätt] kramerkoppel [Punkt] de



Für den Vertrieb unserer Materialien nutzen wir ein Shopsystem der Firma Jimdo, Stresemannstr. 375, 22761 Hamburg (im Folgenden: Hoster oder Jimdo). Mit der Firma Jimdo haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, den wir auf Wunsch übersenden.


Erklärung zur Erhebung, Speicherung sowie Verwendung (Art und Zweck) Ihrer Daten

a) beim Besuch unserer Website:

Unsere Website können Sie besuchen, ohne Ihre Identität offenzulegen. Die dabei anfallenden technischen Daten
    • Name der abgerufenen Datei
    • IP-Adresse Ihres Rechners
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs
    • übertragene Datenmenge
    • Meldung über erfolgreichen Abruf
    • Webbrowser
    • anfragende Domain

verwendet unser Hoster zu  technischen Zwecken (reibungsloser Verbindungsaufbau zu unserer Website etc.) und zur Nutzungsanalyse, um den eigenen Angebote zu evaluieren und zu optimieren und um uns eine Statistikfunktion anzubieten.

Mithilfe dieser vom Hoster bereitgestellten Statistikfunktion können wir nachvollziehen, welche Seiten unseres Webangebots wie oft aufgerufen wurden. Auch können wir feststellen, ob unsere Seiten über einen Link auf einer anderen Seite aufgerufen wurden.

 

Wir haben aber nicht die Möglichkeit, diese Daten zu verknüpfen, so dass wir damit nicht das Surfverhalten eines einzelnen Nutzers auf unserer Website nachvollziehen können. Ebensowenig können wir den Besuch einer Seite einer einzelnen IP-Adresse oder einem konkret rekontrustrierbaren Computer zuordnen.

Rechtsgrundlage für die Datennutzung beim Besuch unserer Website: Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f DSGVO


b) bei der Nutzung unseres Kontaktformulars:

Sie haben Gelegenheit, über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung zu treten. Dafür brauchen wir Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse, damit wir wir wissen, wer uns schreibt, und damit wir Ihnen antworten können.

Ob Sie diese Daten in unser Kontaktformular eingeben möchten, liegt ganz in Ihrer freien Entscheidung.

Ihre Mitteilung aus dem Kontaktformular erreicht uns über ein E-Mail-Konto, das wir beim Hoster führen und dessen technische Abwicklung die Firma Rackspace Limited vornimmt (gemäß des oben erwähnten Datenverarbeitungsvertrags).

Die personenbezogenen Daten, die durch die Benutzung unseres Kontaktformulars anfallen, löschen wir nach Erledigung Ihrer Anfrage.

Rechtsgrundlage für die Datennutzung beim der Nutzung unseres Kontaktformulars: Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe b DSGVO


c) bei der Bestellung von Unterrichtsmaterialien und/oder Büchern:

Wenn Sie entscheiden, eine Bestellung bei uns aufzugeben, geben Sie die dazu erforderlichen Daten in unser Bestellformular ein.

Eine Mitteilung über ihre Bestellung erreicht uns über ein E-Mail-Konto, das wir beim Hoster führen und dessen technische Abwicklung die Firma Rackspace Limited vornimmt (gemäß des oben erwähnten Datenverarbeitungsvertrags).

Da wir gegen offene Rechnung liefern, müssen wir wissen, mit wem wir es zu tun haben, wohin wir die bestellten Waren liefern sollen und wie wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Wir benötigen für die vollständige Abwicklung des Kaufvertrags daher folgende Daten: Anrede, Vorname, Name, Lieferadresse, ggf. abweichende Rechnungsadresse sowie eine gültige E-Mail-Adresse.

Ihre persönlichen Daten erheben wir auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, die wir im Rahmen des Bestellvorgangs einholen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht preisgeben möchten, erwachsen Ihnen dadurch keine Nachteile, allerdings ist dann aus rechtlichen Gründen der Abschluss eines Kaufvertrags mit uns nicht möglich.

Wir speichern Ihre Daten aus folgenden Gründen:

  • Wir brauchen sie, um den Kauf, einen eventuellen Widerruf des Kaufes durch Sie oder ggf. eine Durchsetzung unserer Forderungen aus dem Vertrag abzuwickeln (Rechtsgrundlage: Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe b DSGVO)
  • Wir brauchen sie, um dem Finanzamt gegenüber unsere Geschäftstätigkeit zu dokumentieren (Rechtsgrundlage: Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe c DSGVO).


Ihre personenbezogenen Daten werden für diese Zwecke gemäß den steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gespeichert und nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht.
 
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Werbung für unsere eigenen Produkte und wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.


Sicherheit Ihrer Daten:

Unsere Datenträger sind bei uns per Verschlüsselung gegen einen unberechtigten Zugriff Dritter gesichert.


Ihre Rechte als Betroffener gem. Artikel 15 DSGVO:

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ist dies der Fall, haben Sie jederzeit

  • das Recht auf Auskunft über diese Daten gemäß Artikel 15 DSGVO,
  • das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Artikel 16 DSGVO),
  • das Recht auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, sofern dem nicht rechtliche Bestimmungen entgegenstehen oder die Daten zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen unsererseits erforderlich sind (Artikel 17 DSGVO),
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns gemäß Artikel 18 DSGVO
  • sowie das Recht zum Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung.


Ihre Anfrage oder Ihren Wunsch auf Löschung, Berichtigung etc. richten Sie bitte an Irene Strothmann, Kramerkoppel 32, 22041 Hamburg – per E-Mail erreichbar unter: post [ätt] kramerkoppel [Punkt] de

 


Auf Wunsch übersenden wir Ihnen gem. Artikel 15 DSGVO unentgeltlich eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Für alle weiteren Kopien erheben wir ein angemessenes Entgelt in Höhe der uns entstehenden Verwaltungskosten.

Sofern Sie sich in Ihren Rechten bezüglich des Datenschutzes beeinträchtigt sehen, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der für Sie zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde oder beim Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg, Tel. +49 (40) 428 54 40 40, E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de


Aktualität und Gültigkeit der Datenschutzerklärung:

Die vorstehende Datenschutzerklärung ist aktuell gültig (Stand: 22.07.2018).

Bei Änderung unseres Angebots oder bei Änderung der rechtlichen Rahmenbedingungen kann sich auch unsere Datenschutzerklärung ändern.

Der aktuelle Stand der Datenschutzerklärung ist jederzeit abruf- und ausdruckbar unter folgendem Link: https://www.kramerkoppel.de/impressum-datenschutz/